Melcherhof
Melcherhof

Unsere Hühner

Das Sundheimer Huhn

Abstammung

Geschichte

  • Anfängliche Nutzung als Masthuhn
  • 1890 nach zufälliger Einkreuzung mit Brahma entwickelte sich das Zweinutzungshuhn

Nutzungsrichtung

  • Zweinutzungsrasse (Eier & Fleisch)

Zuchtziel

  • Mittelschweres, recht schnell wachsendes Huhn
  • Gute Legeleistung über die Wintermonate
  • Legeleistung: ca. 220 Eier im ersten Jahr
  • Eifarbe: hell- dunkelbraunschalige Eier; teilweise punktiert
  • Eigewicht: ca. 55 g
  • Fleisch: leicht mästbar; zartes, weißes Fleisch

Aussehen

  • Hahn und Henne haben eine fast identische Zeichnung
  • Farbschlag: weiß-schwarz columbia

Gewicht

  • Huhn: 3 – 3,5 kg schwer
  • Hahn: 2 – 2,5 kg schwer

Verhalten

  • Nichtflieger
  • Sehr zutraulich

Rote Liste

  • Kategorie II (stark gefährdet)

Warum züchten wir hier Sundheimer Hühner?

 

Wir wollen auf dem Melcherhof ein nachhaltiges, extensives Haltungssystem für alte Rassen schaffen, die gut zu den naturgegebenen Bedingungen des Melcherhofs passen.

 

2013 haben wir mit drei Hennen und einem Hahn begonnen, das Sundheimer Huhn als alte badische Zweinutzungsrasse zu halten.

Jedes Jahr gibt es zwischen April und September Nachwuchs.  Hier am Hof ist der Bruttrieb der Henne sehr erwünscht. Die Glucken (brutbereite Hennen) bebrüten im Durchschnitt zehn Eier. Zusätzlich kommt eine Brutmaschine zum Einsatz.

Uns ist wichtig, dass beide Geschlechter, sowohl die männlichen also auch die weiblichen Küken, groß gezogen werden!

Das bedeutet, dass die Hühner bis zur Geschlechtsreife zusammen gehalten werden. Anschließend werden sie aufgeteilt:

Die Hähne leben in einem Feststall mit Auslauf und werden mit ca. acht Monaten geschlachtet.

Die Legehennen sind in einem Mobilstall untergebracht, der alle drei bis sechs Wochen umgestellt wird.

Wir verfüttern selbst angebauten Futterweizen.

Aktuelles

Naturpark-Termine

 

Betzenhauser Wochenmarkt

Jeden Dienstag

8 - 13Uhr

 

Zähringer Bauernmarkt

Jeden Samstag

8 - 13 Uhr

 

Hofladen & Stehcafé

Jeden Samstag

15-18 Uhr

Melcherhof

Balthasar Herr

Ibentalstraße 27
79256 Buchenbach


@Mail: Melcherhof@posteo.de 
Telefon: 07661-980585


Anrufen

E-Mail

Anfahrt